ZETTEL ist kostenlos

ZETTEL ist Freeware und somit kostenlos. Wenn Dir mein Programm gefällt und Du mich bei der Weiter-Entwicklung unterstützen willst dann spende etwas Geld, die Menge spielt hierbei keine Rolle. Schreibe mir eine E-Mail an roger@kohrmann.com und Du bekommst meine Bankverbindung mitgeteilt.

Hättest Du gerne eine Anpassung oder Modifikation des Programms an Deine Bedürfnisse, dann schreibe mir ebenfalls eine E-Mail.

 

Zettel ist, wie der Name des Programms schon vermuten lässt, ein Notizzettel, der einen bei der Arbeit mit dem Computer möglichst einfach und effizient unterstützen soll.
Wer viel mit dem Computer arbeitet, muss sich hin und wieder, ob beim Surfen im Internet oder beim Lesen von Dokumentationen, Notizen machen. Was liegt also näher als diese Notizen mit dem Computer zu erstellen? Egal ob es um Textpassagen in Dokumentationen oder um Bilder oder Internetadressen geht, mit der Tastatur oder der Maus, können diese Inhalte auf dem Notizzettel abgelegt werden. Ist erst einmal ein Notizzettel angelegt worden, kann dieser natürlich auch abgespeichert oder ausgedruckt werden.
Ein Vorteil des Programms ist, dass es über allen anderen Programmen auf dem Desktop schwebt und so immer im Auge behalten werden kann, wenn man zum Beispiel Textpassagen vergleicht. Das umständliche "in den Vordergrund holen" fällt weg. Um den Teil des Desktops, den das Programm Zettel verdeckt, im Auge zu behalten, kann durch einen Klick mit dem Mausrad und anschließendem Drehen des selbigen, die Transparenz des Notizzettels verändern. Mann kann ihn also halb transparent machen und somit die Notizen und den Desktop dahinter sehen.
Das Programm Zettel ist klein und kompakt. Es beinhaltet nur das Nötigste. Jeglicher Ballast, den ich bei anderen Programmen, die einen ähnlichen Zweck erfüllen gesehen habe, wurde abgeworfen oder besser gesagt, erst gar nicht programmiert.
 
Einige Eigenschaften des Programms
Beim Abspeichern wird automatisch die Dateiendung ".zet" vergeben.
Durch einen Doppelklick auf eine abgespeicherte Datei, wird das Programm Zettel gestartet und der abgespeicherte Zettel angezeigt.
Die Notizen können auch ausgedruckt werden.
Mit dem Mausrad kann die Transparenz des Programms verändert werden.
Durch einen klick mit dem Mausrad und anschließendem drehen des selbigen kann Zettel mehr oder weniger Transparent gemacht werden. Somit ist es möglich, den Desktop hinter dem Programm im Auge zu behalten.